Mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung begeistern die jungen Musikerinnen ihr Publikum. Sie verstehen es, ihren Charme und Humor gekonnt in die Musik einfliessen zu lassen und berühren mit ihrem harmonischen Zusammenspiel. Das dynamische Streichtrio bringt die klassische Musik an neue Orte und verbindet Altbeständiges und Innovation auf geniale Art und Weise.

Nevena Tochev wurde in eine schweizerisch-bulgarische Sängerfamilie geboren. Den Bachelor of Arts in Musik erwarb sie mit Auszeichnung und studierte darauf ein Semester am Mozarteum Salzburg. Ein Jahr später begann sie an der Hochschule Luzern Musik ihr Masterstudium Performance bei Isabelle van Keulen. Neben dem solistischen Spiel ist Nevena eine versierte Kammermusikerin. Zudem tritt sie regelmässig als Konzertmeisterin im Bach-Collegium Bern auf.Im  Frühling 2016 hat sie den zweiten Preis des 25. Lions Club Musikwettbewerbs in der schweizerischen Ausscheidung erhalten und war Stipendiumsträgerin der Friedl Wald-Stiftung.

Meredith Kuliew studiert in ihrem zweiten Master Performance Bratsche an der Hochschule Luzern in der Klasse von Isabel Charisius mit Nebenfach Jazzgeige bei Simon Heggendorn. Den Bachelor of Arts an der ZhdK in der Klasse von Wendy Enderle schloss sie mit Höchstnote ab und begeisterte mit einem Tangoprojekt. Meredith Kuliew fördert erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger auf dem Instrument und ist Gründerin des Gravity Sound Orchestra. Ausserdem setzt sich die junge Künstlerin für Mentaltraining  und dessen Nutzung im Bereich Musik ein. Sie besucht regelmässig Seminare bei Petra Kessler. 

Elodie Théry tritt regelmässig als Solistin und Kammermusikerin auf. In der Spielzeit 2014/15 war sie Praktikantin im WDR Funkhausorchester Köln und Stipendiatin des Round Table, Aachen. Ihren Master of Arts in Music Performance absolvierte sie im Juni 2017 an der Musikhochschule Luzern bei Christian Poltéra. Im 67. Festival für junge Künstler Bayreuth war sie Artist in Residence und spielte dort als Solistin sowie in kammermusikalischen Formationen. Seit September 2017 studiert sie weiterhin in der Klasse von Christian Poltéra im Masterstudiengang Solo Performance.

© Triologie Streichtrio 2019 / All rights reserved

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now